Felicia Behringer jetzt unter den TOP7 Deutschlands

Felicia Behringer, die zum 01. Juli wieder zum FC Dörlesberg zurückkehrt, besuchte vom 10. bis 18. April gemeinsam mit den 15 besten deutschen TT-Talenten der Jahrgänge 2003 den Sichtungslehrgang des DTTB am Olympiastützpunkt in Heidelberg. 

Hier fand die 2. Stufe der alljährlichen Talentsichtung des deutschen Tischtennisbundes statt. Ziel der Jüngsten unter den deutschen Nachwuchstalenten ist die Aufnahme in den so genannten nationalen Talentkader (früher Mini-Kader).

Dörlesberger Eigengewächs: Felicia Behringer wird nach ihrem "Ausflug" ins Württembergische nächste Saison wieder im TT-Bezirk TBB aufschlagen.

Dörlesberger Eigengewächs: Felicia Behringer wird nach ihrem „Ausflug“ ins Württembergische nächste Saison wieder im TT-Bezirk TBB aufschlagen.

Unter der fachlichen Leitung mehrerer Bundestrainer absolvierten die Mädchen und Jungs von früh bis spät die anspruchsvollen Tischtennis- und Konditionseinheiten und spielten verschiedene Wettkämpfe aus.

Von den 15 teilnehmenden Mädchen qualifizierten sich sieben Spielerinnen für die abschließende Stufe III, darunter auch Heimkehrerin Felicia.

Dieser 8-tägige Lehrgang findet während der Sommerferien wiederum in Heidelberg statt.

Quelle: Christian Behringer (FC Dörlesberg)