Ergebnisse Regionspokal 2013/2014

Am vergangenen Sonntag, den 16.03.2014 wurde der Regionspokal der Region Ost in der Odenwaldhalle in Mosbach-Lohrbach ausgetragen. Aus dem TT-Bezirk TBB konnten sich hierfür die Mannschaften des SV Niklashausen I im Herren A-Pokal, der FC Külsheim I im Herren B-Pokal und der ETSV Lauda II im Herren C-Pokal qualifizieren. Unter der Leitung von Regionssportwart Harald Götz entwickelten sich spannende Spiele, in denen sich die Mannschaften aus unserem Bezirk mit Teams aus dem Tischtennisbezirk Buchen und Tischtennisbezirk Mosbach messen durften.

Im Herren A-Pokal trafen die beiden Verbandsligisten des SV Niklashausen und des SV Adelsheim aufeinander. Nach knapp 2 Stunden Spielzeit konnten die Niklashäuser Spieler einen recht deutlichen 4:1 Sieg feiern und qualifizierten sich somit für den Verbandspokal. Dieser wird am Samstag, den 5. April 2014 in Großsachsen ausgespielt – wir wünschen dem Team des SV Niklashausen bereits jetzt schon viel Erfolg.

Zum Spielbericht: SV Adelsheim – SV Niklashausen

Die siegreiche Mannschaft des SV Niklashausen im Herren A-Pokal der Region Ost (von links nach rechts): Henrico Matejka, Kacper Malinowski, Jan Fiederling, Dariusz Szlubowski, „Coach“ Bernhard Gerold und Krzysztof Malcherek. Bild: Harald Götz

Die siegreiche Mannschaft des SV Niklashausen im Herren A-Pokal der Region Ost (von links nach rechts): Henrico Matejka, Kacper Malinowski, Jan Fiederling, Dariusz Szlubowski, „Coach“ Bernhard Gerold und Krzysztof Malcherek. Bild: Harald Götz

Der FC Külsheim trat im Herren B-Pokal gegen die beiden Bezirksliga-Konkurrenten des VfB Mosbach-Waldstadt und SV Adelsheim II an. Bereits die erste Partie gegen den VfB Mosbach-Waldstadt entwickelte sich dabei zu einem Krimi – nach insgesamt 2 Stunden und 20 Minuten mussten sich die Külsheimer leider knapp mit 3:4 geschlagen geben. Das zweite Match des Tages konnten die Külsheimer Marco Henninger, Ulrich Soden und Holger Würzberger dagegen mit 4:2 gegen das Team des SV Adelsheim II erfolgreich gestalten, dennoch reichte es letztendlich „nur“ zum 2. Platz hinter dem VfB Mosbach-Waldstadt.

Spielplan & Ergebnisse: Herren B-Pokal Region Ost

Im Herren C-Pokal traf die Mannschaft des ETSV Lauda II auf den SV Seckach und TTC Schefflenz-Auerbach III. In der Aufstellung Ulrich Adelmann, Bernd Wüst und Manfred Slomka starteten die Laudaer erfolgreich mit einem 4:1 gegen den SV Seckach in das Pokalturnier. Nachdem die Spieler des TTC Schefflenz-Auerbach III ebenfalls gegen Seckach siegreich waren, musste das finale Spiel über den Turniersieg entscheiden. In dieser engen Partie mussten sich die Laudaer letztendlich mit 2:4 gegen den favorisierten TTC Schefflenz-Auerbach III geschlagen geben, wobei die letzten beiden Einzel jeweils im 5. Satz verloren gingen.

Spielplan & Ergebnisse: Herren C-Pokal Region Ost

Somit standen am Ende des Pokalspieltages ein 1. Platz und zwei 2. Plätze für den Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim zu Buche. Mit diesem Ergebnis kann man durchaus zufrieden sein.

Pressebericht in den Fränkischen Nachrichten