Niklashausen und Külsheim holen Herren-Regionspokale

Die Sieger im Regionspokal Ost stehen fest: während der SV Niklashausen den Heimvorteil nutzen konnten und den Pokal im Wettbewerb Herren A gewann, sicherte sich das Team des FC Külsheim in Dörlesberg den B-Pokal.

Die Niklashäuser Malcherek, Fiederling und Degen machten den Titel im A-Pokal mit einem 4:0 gegen den BJC Buchen sowie einem 4:2 gegen den VfB Mosbach-Waldstadt perfekt.

Im Herren B-Pokal siegten die Spieler des FC Külsheim (Henninger, Leiblein und Düll) gegen den TV 1846 Eberbach mit 4:2 sowie den SV Adelsheim II mit 4:1.

Beide Teams qualifizierten sich damit zum wiederholten Male für den Verbandspokal und werden dort den TT-Bezirk TBB vertreten.

Im Herren C-Pokal Regionspokal musste sich der TSV Tauberbischofsheim II mit dem 2. Platz begnügen.  Zwar konnten sich Steidten, Sieron und Fröhlich souverän mit 4:1 gegen den VfB Mosbach-Waldstadt III behaupten, allerdings ging die Partie gegen den TV Hardheim letztlich deutlich mit 0:4 verloren.

 

Bildergalerie der Sieger

Hinweis: Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken.