Tauberpokal: Dieses Jahr kein gemeinsamer Endspieltag

In dieser Saison haben wir bezüglich der im Mai anstehenden Tauberpokal-Endspiele bei den Herren und im Nachwuchsbereich kalenderbedingt eine besondere Herausforderung: Durch die Feiertage und den damit verbundenen langen Wochenenden sowie den Pfingstferien ist es dieses Mal nahezu unmöglich alle Finalspiele zentral an einem Endspieltag durchzuführen.

Somit wird es in diesem Jahr KEINEN gemeinsamen Endspieltag geben!

Stattdessen vereinbaren die Finalisten die jeweiligen Termine für die Endspiele in den einzelnen Klassen selbst, wobei das Heimrecht gemäß Auslosung zugeteilt ist. Die Termine können flexibel vereinbart werden. Spätester Spieltermin ist Dienstag, der 31. Mai 2016.

Die Pokale werden nach Möglichkeit vor Ort sein oder werden spätestens am nächsten Staffeltag überreicht.

Für Rückfragen stehen die Pokalspielleiter Christian Behringer (bei den Herren) und Ralph Demharter (für den Nachwuchs) gerne zur Verfügung.