Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bezirksmeisterschaften 2017/2018

11. November 2017, 09:00 - 12. November 2017, 19:00

Am 11. und 12. November 2017 finden die Bezirksmeisterschaften in der Stadthalle in Lauda statt. Die Nachwuchsakteure sowie Senioren spielen am Samstag, den 11.11.2017. Die Wettbewerbe der aktiven Damen und Herren finden am Sonntag, 12.11.2017 statt.

Offizielle Einladung und Ausschreibung als PDF (Größe ca. 340 KB)


Einladung und Ausschreibung zu den Bezirksmeisterschaften 2017 vom 11.–12. November 2017 in Lauda

Veranstalter: Badischer Tischtennis Verband – Bezirk Tauberbischofsheim

Ausrichter: Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim

Termin: 11.–12. November 2017

Austragungsort: Stadthalle Lauda, Becksteiner Straße 60, 97922 Lauda

Turnierleitung: Mitglieder des Jugend- und Sportausschusses des TT-Bezirks

Oberschiedsrichter: Katharina Göller, Josef Arnold

Startberechtigung: Spielerinnen und Spieler des Tischtennisbezirks Tauberbischofsheim

Meldeschluss (online): Donnerstag, 9. November 2017, 24 Uhr
für die Online-Anmeldung bitte folgenden Link verwenden https://goo.gl/forms/CIvS5RO5COEdP0b82

Meldungen an:
Marcel Münkel für die Nachwuchs-Konkurrenzen
Email: marcel.muenkel@gmx.de
Telefon: 09345/400
Mobil: 0160 6405 710

Josef Arnold für die Erwachsenen-Konkurrenzen
Email: josef_arnold@gmx.de
Telefon: 09341/13685

Anmeldungen sind nach dem Meldeschluss verbindlich.

Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor Beginn der Konkurrenz bei der Turnierleitung möglich.

Tische und Netze: Joola und andere

Bälle: Joola und Andro 3-Stern, weiß

Wertung: Die Ergebnisse der Einzelwettbewerbe gehen in die TTR-Wertung ein.

Urkunden: Die drei Erstplatzierten jedes Wettbewerbs erhalten eine Urkunde.

Austragungsmodus:

  • Gespielt wird an 10–12 Tischen nach den internationalen TT-Regeln und der Wettspielordnung des DTTB
  • Im Einzelwettbewerb wird in der ersten Runde in Gruppen gespielt. Danach greift das einfache K.O.-System.
  • Es wird auf drei Gewinnsätze gespielt. In der S-Klasse wird im Einzel ab dem Halbfinale auf vier Gewinnsätze gespielt.
  • Alle Doppelwettbewerbe werden im einfachen K.O.-System über 3 Gewinnsätze gespielt.
  • Jeder Spieler hat sich als Schiedsrichter zur Verfügung zu stellen. Bei Weigerung kann der Spieler ausgeschlossen beziehungsweise der Verein bestraft werden.
  • Die Turnierleitung behält sich – nach Rücksprache mit den Oberschiedsrichtern – erforderliche Änderungen im Turnierablauf vor.

Startgeld, Wettbewerbe, Konkurrenzen, Einteilung und Zeitplan

  • Nachwuchsbereich:
    • Startgeld pro Konkurrenz im Einzel: 2,50 Euro
    • Startgeld pro Person im Doppel: 2,00 Euro
    • Schülerinnen und Schüler dürfen nur in einer, auch höheren, Altersklasse antreten.
    • Anmeldungen im Nachwuchsbereich haben mit Geburtsdatum zu erfolgen.
    • Die jeweils vier Erstplatzierten der Konkurrenzen Mädchen und Jungen sind bei den Damen beziehungsweise in der S-Klasse der Herren spielberechtigt.
  • Erwachsene:
    • Startgeld pro Konkurrenz im Einzel: 3,50 Euro
    • Startgeld pro Person im Doppel: 2,50 Euro
    • Startberechtigt sind alle Spieler laut den Mannschaftsmeldungen der Vorrunde 2016/2017 (keine Jugendersatzspieler JES).
    • Die Einteilung erfolgt nach den zuletzt veröffentlichten Q-TTR-Werten (15.08.).
    • Damen sind auch in den Herren – Konkurrenzen startberechtigt.
    • Damen und Herren dürfen zusätzlich nur in der Klasse über ihrer Einstufung spielen.
    • Die Seniorinnen/Senioren sind nur im Wettbewerb ihres Stichtages spielberechtigt. Lediglich im Doppel der Seniorinnen/Senioren 1 dürfen beide Altersklassen antreten.
    • Die Turnierleitung behält sich vor bei geringer Teilnehmerzahl abweichende Regelungen zu treffen.

 

Samstag, 11.11.2017 Konkurrenz Stichtag Beginn
Schülerinnen / Schüler A Einzel / Doppel Jahrgänge 2003 und 2004 10.00 Uhr
Schülerinnen / Schüler C Einzel / Doppel Jahrgänge 2007 und jünger 10.00 Uhr
Schülerinnen / Schüler B Einzel / Doppel Jahrgänge 2005 und 2006 12.00 Uhr
Juniorinnen / Junioren Einzel / Doppel Jahrgänge 1996 bis 1999 13.30 Uhr
Juniorinnen / Junioren Mixed Jahrgänge 1996 bis 1999 13.30 Uhr
Mädchen / Jungen Mixed Jahrgänge 2000 bis 2002 13.30 Uhr
Mädchen / Jungen Einzel / Doppel Jahrgänge 2000 bis 2002 14.30 Uhr
Seniorinnen / Senioren 1 Einzel / Doppel Jahrgänge 1969 bis 1978 16.00 Uhr
Seniorinnen / Senioren 2 Einzel / Doppel Jahrgänge 1968 und älter 16.00 Uhr

 

Sonntag, 12.11.2017 Konkurrenz Einteilung nach Q-TTR Beginn
Herren S Einzel / Doppel Ab 1501 09.30 Uhr
Herren B Einzel / Doppel 1251–1400 09.30 Uhr
Damen Einzel / Doppel 11.00 Uhr
Damen & Herren Mixed 13.00 Uhr
Herren A Einzel / Doppel 1401–1500 14.30 Uhr
Herren C Einzel / Doppel Bis 1250 14.30 Uhr

 

Auslosung: 15 Minuten vor Beginn des jeweiligen Wettbewerbs

Hallenöffnung: Samstag 09.00 Uhr, Sonntag 08.30 Uhr

Allgemeine Bestimmungen:

  • Der Hallenboden darf nur in Turnschuhen betreten werden. Das gilt auch für Betreuer!
  • Das Rauchen in der Halle ist verboten.
  • Für Unfälle und abhanden gekommene Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
  • Den Anordnungen der Turnierleitung ist Folge zu leisten.

Während des Turniers werden Speisen und Getränke angeboten.

Hinweise zum Datenschutz und Recht am eigenen Bild

Wie bei fast allen Turnieren üblich, werden im Laufe der Turniertage Fotos und Videos vom Turnier gemacht. Dabei sind in der Regel im Vordergrund die Akteure und im Hintergrund zuschauende oder vorbeilaufende Spieler/Spielerinnen und Besucher zu sehen. Alle Teilnehmer und Besucher erklären sich mit ihrer Teilnahme/Besuch damit einverstanden, dass Fotos und Videos angefertigt werden und man möglicherweise auch auf diesen zu sehen ist, z. B. in der Turnierbildergalerie im Internet oder in der regionalen Presseberichterstattung. Des Weiteren tauchen Namen/Vereine in Siegerlisten auf. Diese Daten sowie Fotos und Videos dürfen vom Veranstalter unentgeltlich genutzt werden. Die Spielerin/der Spieler ist einverstanden, dass die mit der Anmeldung genannten Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Printmedien (Zeitung, Werbung, Bücher), Onlinemedien (Webseite, Soziale Netzwerke, Videoportale, etc.), fotomechanische Vervielfältigungen (Filme, DVD, digitale Speichermedien etc.) ohne Vergütungsanspruch genutzt werden dürfen. Teilnehmer und Besucher, die damit nicht einverstanden sind, müssen vor der Veranstaltung einen entsprechenden Widerspruch beim Veranstalter anmelden.

Die TT-Vorstandschaft des Bezirks Tauberbischofsheim wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und den Besuchern einen angenehmen Aufenthalt. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und sind bemüht, für einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu sorgen. Bitte sprecht alle Spielerinnen und Spieler in euren Vereinen auf die Teilnahme an.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Josef Arnold, Bezirkssportwart
Marcel Münkel, Bezirksjugendwart (Spielbetrieb)

Details

Beginn:
11. November 2017, 09:00
Ende:
12. November 2017, 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

TT-Bezirk TBB
Webseite:
www.tt-bezirk-tbb.de

Veranstaltungsort

Stadthalle Lauda
Becksteiner Straße 60
97922 Lauda,
+ Google Karte