Bezirkspokal (3er-Teams)

Der Bezirkspokal wird während der Vorrunde in 3er-Teams nach dem modifizierten Swaythling-Cup-System ausgespielt. Der Spielbetrieb für den Bezirkspokal wird komplett über das externe Portal click-TT Baden-Württemberg verwaltet. Die Wertung der jeweiligen Einzelergebnisse fließt direkt in die Q-TTR Berechnung mit ein!

 

Links zu den jeweiligen Wettbewerben im Bezirkspokal der Saison 2016/2017:

Herren
Bezirkspokal Herren B
Bezirkspokal Herren C

Nachwuchsbereich
Bezirkspokal Jungen
Bezirkspokal Schüler

 

Regularien im Bezirkspokal der Saison 2016/2017

1. Spielmodus

Gespielt wird als 3-er Mannschaft nach dem modifizierten Swaythling-Cup-System bis zum vierten Mannschafts-Siegpunkt.

2. Damen in Herrenmannschaften

Anders als in der Meisterschaftsrunde sind Damen im Herren-3er-Pokalwettbewerb laut der Wettspielordnung NICHT startberechtigt. Dies gilt auch im Nachwuchsbereich – sprich: Mädchen dürfen NICHT bei den Jungen und Schülerinnen NICHT bei den Schülern spielen!

3. Jugendliche Ersatzspieler in Herrenmannschaften

Anders als in der Meisterschaftsrunde sind jugendliche Ersatzspieler im Herren-3er-Pokalwettbewerb laut der Wettspielordnung NICHT startberechtigt.

4. Ersatzspieler aus „unteren“ Mannschaften

Aus unteren Mannschaften kann Ersatz gestellt werden, die jeweiligen Ersatzspieler dürfen danach auch in ihrer Stamm-Mannschaft spielen. Achtung: Sperrvermerke gelten dabei auch für die Pokalmannschaft!
Siehe WO (S.60), Durchführungsbestimmungen für die Pokalrunde, Abschn. 5 „Mannschaftsaufstellung“

5. Heimrecht

Unterklassige Mannschaften haben generell Heimrecht! Dies gilt auch dann, wenn laut click-TT die höherklassige Mannschaft Heimrecht hat, da bei der automatischen Auslosung der Pokalrunden das Heimrecht ohne Berücksichtigung der Klassenzugehörigkeit vergeben.

6. Ergebnisserfassung

Die Ergebnisserfassung der Pokalspiele erfolgt direkt über click-TT.

7. Spieltermine

Alle Spiele sollten spätestens zu den angegebenen Terminen abgeschlossen und in click-TT eingetragen sein. Sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, bitte rechtzeitig beim zuständigen Pokalspielleiter und den jeweiligen gegnerischen Mannschaften der nächsten Runde melden. Der Finaltermin ist fix!